QR-Code des Todes

Ein Klassiker:

In der U- oder S-Bahn immer wieder gerne gesehen: ein QR-Code des Todes.

– Scannen nicht möglich, QR Code zu klein.

– Näher an das Plakat rangehen nicht möglich, U-Bahn Gleise im Weg.

– Keine Adresse unter dem QR Code abgedruckt.

– Vorteil sichern nicht möglich. Was ist der Vorteil?

– Die Webseite sieht auf den ersten Blick völlig kaputt aus, ist es aber eigentlich nicht.

Schade um das Budget. Ich werde leider nie erfahren, was der Vorteil ist.

Advertisements

Klassiker. QR-Code zu klein dank U-Bahn Gleisen

Gern gesehen und immer wieder faszinierend. Werbeplakat in U-Bahn Stationen mit QR-Code. Leider liegen zwischen mir und dem Plakat die Schienen. Klassischer Fall von Unfall-Werbung.

Liebe Werbetreibende:
Man kann solche Plakate nicht scannen. Der QR-Code ist zu klein.

Schade um das Werbebudget.